Mein Lieblingsbiergarten 2019
Stimme für deinen Lieblings-Biergarten!
Du kannst einen Oktoberfest-Tisch gewinnen!*

Wirtsgarten mit Prädikat in Passau

Altes Bräuhaus

Heute geöffnet: 11 bis 01 Uhr
https://www.biergartenfreunde.de/media/reviews/photos/thumbnail/300x300s/b6/de/73/1102_sommernacht017_1357844805.jpg
Userbewertung:
 
4.5 (1)
6922   , Favorit von: 0 Usern
Altes Bräuhaus
Bayern  94032 Passau
Bräugasse 5

Kontakt

Telefon
+49 (0)851/490 52 52
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber/Betreiber
Frau Michaela Rohmann

Informationen

Veranstaltungs-Info

Schafkopf/Skat erlaubt
ja

Gastronomie

Mittagsangebot
ja
Eigene Brotzeit erlaubt
nein
Biersorten
Arcobräu
Hauseigene Brauerei
ja

Öffnungszeiten Wirtshaus

Montags
11 bis 01 Uhr
Dienstags
11 bis 01 Uhr
Mittwochs
11 bis 01 Uhr
Donnerstags
11 bis 01 Uhr
Freitags
11 bis 01 Uhr
Samstags
11 bis 01 Uhr
Sonntags
11 bis 01 Uhr

Platzangebot

Parkplätze
ja

Brauerei

Brauereien

Beschreibung

Hereinspaziert in unser Biergarten-Kleinod inmitten der historischen Passauer Altstadt unterhalb der Veste Oberhaus. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag und genießen Sie im Schatten unserer Ahornbäumen unsere immer frisch für Sie zubereiteten Speisen. Dazu ein frisches Bier unserer Hausbrauerei Arcobräu oder eines unserer alkoholfreien Erfrischungsgetränke - was kann´s gemütlicheres geben. Das gesamte Team vom alten Bräuhaus heißt Sie ganz herzlich willkommen.

Die Geschichte unseres Hauses

Die Brauerei wechselte im Laufe der Jahrhunderte mehrmals Ihren Besitzer. Richtungsweisend war die Übernahme 1873 durch den damals erst zwanzigjährigen Gastwirtsohn Franz Stockbauer, der das zur Brauerei gehörige Wirtshaus ausbaute. 1899 verlegte er den Braubetrieb auf den Spitzberg in den Westen Passaus. Die Gebäude in der Bräugasse wurden zur Mälzerei umfunktioniert. Nach dem 2. Weltkrieg betrieb Hans Bentscha in der Bräugasse 5 die Zuckerwarenfabrik Candi&Co. Allerdings gab er diese 1962 hochwassergeschädigt wieder auf. So haben wir unseren drei Flüssen nicht nur die Einzigartigkeit des Stadtbildes zu verdanken, sondern auch den Umstand, dass wir hier nicht von Brausepulver und Kaugummi, sondern vor Bier und Schweinsbraten sitzen. Ein Jahr danach gründete Alois Pindl ein Knabeninternat. Mit Hilfe des unter anderem durch seine Arbeiten im Passauer Dom bekannten Künstlers Leopold Hafner gelang es ihm das alte Bürgerhaus mit viel Liebe vollständig zu restaurieren. 1996 griff das Gräfliche Bräuhaus Arco-Zinneberg zu Moos die alte Tradition, in der Bräugasse für das leibliche Wohl zu sorgen, wieder auf.

Bewertungen unserer Nutzer

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Bier 
 
5.0  (1)
Essen 
 
4.0  (1)
Preise 
 
4.0  (1)
Lage 
 
5.0  (1)
Kinderfreundlichkeit 
 
N/A  (0)
Personal/Service 
 
4.0  (1)
Sauberkeit allgemein 
 
5.0  (1)
Sanitäre Einrichtungen 
 
4.0  (1)
Spaßfaktor 
 
5.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.5
Bier 
 
5.0
Essen 
 
4.0
Preise 
 
4.0
Lage 
 
5.0
Kinderfreundlichkeit 
 
N/A
Personal/Service 
 
4.0
Sauberkeit allgemein 
 
5.0
Sanitäre Einrichtungen 
 
4.0
Spaßfaktor 
 
5.0

Laue Sommernächte

Sehr schön gelegener Biergarten. Äußerst empfehlenswert sind die "Lauen Sommernächte", die kurzfristig angekündigt werden und Livemusik bieten.

Mein Besuch

Datum des Besuchs
Mai 28, 2013
Ich war dort
als Paar
War diese Bewertung hilfreich? 

 

Unter allen Stimmen zum "Biergarten des Jahres 2018", die bis zum 31. August 2018 eingehen, verlosen wir Tische auf dem Oktoberfest, Wiesn-Gutscheine, Freibier und viele weitere Preise! Teilnahme für registrierte Mitglieder ab 18 Jahren. Die vollständigen Teilnahmebedingungen findest Du hier.