Traditioneller bayerischer Biergarten in Dingolfing

Wirgarten

Heute geöffnet: 18.00 – 22.00 Uhr
Userbewertung:
 
0.0 (0)
4146   , Favorit von: 0 Usern
Bayern  84130 Dingolfing
Obere Stadt 8

Kontakt

Telefon
08731 3267333
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber/Betreiber
Herr Armin Huber

Informationen

Kinderspielplatz
ja
Übernachten
nein
Barrierefrei
ja
Ausflugsziele, Fahrradtouren und mehr...
Der Biergarten eröffnet im Frühjahr 2016, das 500 Jahre alte Gasthaus mit Weinstube, Gastzimmer, Nebenzimmer, Rittersaal und Salettl ist bereits seit 1. November geöffnet! Bei größeren Gruppen werden Führungen durch die 1000qm Gewölbekeller des ehemaligen Franziskanerklosters und der Brauerei Wasserburger angeboten. in einem Kellerraum ist neuerdings eine Folterkammer zu bestaunen!

Siehe hierzu "Folterkammer im Wasserburger Keller": https://www.youtube.com/watch?v=6BnIS7FLoJo
Public Viewing
nein / keine Angaben
Musikantenfreundlich
ja
Veranstaltungs-Info
Wirgarten
Seit Jahrhunderten wurde im „Wasserburger Keller“ und dem angrenzenden ehemaligen Franziskanerkloster die Gastfreundschaft, Gemeinschaft und das Wirgefühl gepflegt.
Nach mehrjähriger detailgetreuer Sanierung öffnete der „Wirgarten“ nun am 1. November 2015 seine Pforten. Siehe hierzu auch den Artikel aus dem Bayerischen Zahnärzteblatt: http://www.bzb-online.de/julaug14/49_51.pdf
Die 1000qm Gewölbekeller, die 500 Jahre alten Gaststuben, der Biergarten mit 150 Jahre alten Kastanienbäumen, Sommerhalle, originalem Salettl und Musikerhäuschen und eine traumhafte Dachterrasse mit Blick über die Dächer Dingolfings bis in den Bayerischen Wald laden zum Träumen und Verweilen ein.
Im originalen historischen, gemütlichen und romantischen Ambiente soll beim gutbayerischen Essen, dem süffigen Bier unserer Traditionsbrauerei Wasserburger die Gute Stube Dingolfings, als Vollzugsanstalt für Bayerische Trink –und Sozialkultur wieder mit Leben erfüllt werden.
Mit Lederhose und Computer wird der Besuch zu einem Erlebnis für Groß und Klein, Alt und Jung. Das traditionelle Ambiente kombiniert mit modernster technischer Ausstattung ermöglicht uns eine echte Zeitreise in die romantische, gute alte Zeit. Damit bieten wir Ihnen einen schönen Rahmen für Ihre Familienfeiern, Hochzeiten, Tagungen, Events oder auch nur das Feierabendbier unter Freunden –und solchen die`s werden wollen.
Auf Euer Kommen in unseren Wirgarten freuen sich die Huberbrüder und das Wirgartenteam!
Schafkopf/Skat erlaubt
ja
Biker willkommen!
ja

Gastronomie

Eigene Brotzeit erlaubt
nein
Spezialitäten
Hausgebackenes Brot, gutbayerische Küche...
Gerne stellen wir ein Menü, Buffet und eine Kombination der verschiedenen Räumlichkeiten und Aktivitäten ganz nach Ihren Wünschen zusammen, sprechen Sie uns einfach an!
Biersorten
Wasserburger und Weltenburger Biere

Öffnungszeiten Wirtshaus

Montags
Ruhetag
Dienstags
Ruhetag
Mittwochs
18.00 – 22.00 Uhr
Donnerstags
18.00 – 22.00 Uhr
Freitags
18.00 – 22.00 Uhr
Samstags
ab 18.00 Uhr
Sonntags
ab 11.00 Uhr

Platzangebot

Sitzplätze gesamt
400
Überdachte Sitzplätze
200
Parkplätze
ja

Beschreibung

Der Wirgarten: traditionell modern gelebtes Wirgefühl in unserer Vollzugsanstalt für Bayerische Trink -und Sozialkultur im denkmalgeschützten, originalgetreu wiederhergestellten Ambiente einer 500 Jahre alten Taverne, 800 Jahre alten Stadtmauer und 400 Jahre alten Franziskanerklosters:

 

 

Der Wirgarten in Dingolfing

 

Einer der schönsten Biergärten in Niederbayern öffnet bald seine Pforten. Im Herzen von Dingolfing bietet er die Möglichkeit dem Alltag für eine Weile in die gute alte Zeit zu entfliehen.

Das Gasthaus stammt aus dem Jahr 1520 und ist bis zum heutigen Tage mit der realen Taferngerechtigkeit, einem mittelalterlichen Schankrecht ausgestattet. Der älteste Keller ist auf das Jahr 1436 datiert. Traditionell wird im „Wasserburger Keller“ das süffige Bier der Brauerei Wasserburger „verleutgebt“.

Teile der Gebäude wie z.B. die historische Stadtmauer Dingolfings sind bis zu 800 Jahre alt und wurde unter Herzog Ludwig dem Kelheimer erbaut: „Er riss die alten Werke nieder und baute einen über Bögen gemauerten Wehrgang“.

Das Biergartengelände liegt zum großen Teil innerhalb einer früheren Klosteranlage, Es dürfte kaum einen vergleichbaren, in dieser Vollständigkeit erhaltenen Biergarten geben:

  • etwa 1000qm Bierkeller des 1640 gegründeten Franziskanerklosters, hier bietet die Stadt Dingolfing Führungen mit kürzlich eröffneter Folterkammer an.
  • Musikerhäuschen von 1866 für bayerische Blaskapellen mit vormaligem Bierausschank im Erdgeschoss inklusive der 150 Jahre alten Kastanienbäume,
  • Sommerhalle von 1882 als Regen –und Sonnenschutz,
  • Salettl aus dem Jahr 1904.

 

Bekrönt ist das Ensemble von einer Dachterrasse mit herrlichen Blick auf die Dingolfinger Altstadt, Storchenturm mit Stadtmauer, die Stadtpfarrkirche St. Johannes und auf das Isartal bis hin zum bayerischen Wald. In den 5 unterschiedlichen Gaststuben finden etwa 200 Gäste Platz. Im ersten Stockwerk werden noch ca. 150 weitere Plätze für Hochzeiten und Tagungen folgen. Der Biergartenfreibereich kann durchaus 300-400 Gäste aufnehmen.

Die Lage direkt im historischen Stadtkern Dingolfings, zwischen der Stadtpfarrkirche St. Johannes aus dem Jahr 1467 und der ehemaligen Herzogsburg von 1421 mit Standesamt bietet für Hochzeiten mit historischem Ambiente einen perfekten Rahmen.

Für das, an der A92 gelegene Dingolfing mit dem überregional bedeutenden BMW -Werk bieten Gasthaus und Biergarten eine gastliche Gelegenheit zur Einkehr und Rast.

 

Bewertungen unserer Nutzer

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

 

Unter allen Stimmen zum "Biergarten des Jahres 2018", die bis zum 31. August 2018 eingehen, verlosen wir Tische auf dem Oktoberfest, Wiesn-Gutscheine, Freibier und viele weitere Preise! Teilnahme für registrierte Mitglieder ab 18 Jahren. Die vollständigen Teilnahmebedingungen findest Du hier.