Bräustüberl

Beliebt

Adresse

Bundesland
Bayern
Postleitzahl
85135
Straße/Nr.
Am Kreuzberg 1

Kontakt

Telefon
0 84 23 / 98 56 50
Telefax
0 84 23 / 98 56 46
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber/Betreiber
Familie Fabbri

Informationen

Gastronomie

Hauseigene Brauerei
ja
Brauereiführung
ja

Öffnungszeiten Wirtshaus

Montags
ab 15.00 Uhr
Dienstags
Ruhetag
Mittwochs
Ruhetag
Donnerstags
ab 15.00 Uhr
Freitags
ab 15.00 Uhr
Samstags
ab 15.00 Uhr
Sonntags
ab 10.00 Uhr

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
4.6
Bier
 
5.0(1)
Essen
 
5.0(1)
Preise
 
4.0(1)
Lage
 
5.0(1)
Kinderfreundlichkeit
 
3.0(1)
Personal/Service
 
4.0(1)
Sauberkeit allgemein
 
5.0(1)
Sanitäre Einrichtungen
 
5.0(1)
Spaßfaktor
 
5.0(1)
Bierschmidt : Das Bräustüberl - Brauerei Gutmann
Gesamtbewertung
 
4.6
Bier
 
5.0
Essen
 
5.0
Preise
 
4.0
Lage
 
5.0
Kinderfreundlichkeit
 
3.0
Personal/Service
 
4.0
Sauberkeit allgemein
 
5.0
Sanitäre Einrichtungen
 
5.0
Spaßfaktor
 
5.0
“Kühle und erfrischende Hefeweizen-Spezialitäten, verschiedene Sorten in der Flasche gegärt vom Leichten- bis zum Bock-Hefe”

Klingt gut ? … Dachte ich mir auch als mir das zum ersten Mal erzählt wurde. Und die Aussage ist kein bisschen untertrieben !

Der Biergarten befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Örtchen Titting. Nicht mal eine Stunde östlich vom Brombachsee und definitiv einen Abstecher Wert, wenn man mal in der Nähe ist.

Unter alten, Schatten spendenden Bäumen bietet das Bräustüberl im Garten Platz für ca 40 Leute und hat für schlechtes Wetter auch die gleiche Kapazität im gemütlich gestalteten Innenbereich.

Ein Highlight ist auf jeden Fall die im Garten liegende “Freiluft-Kegel-Anlage”, auf der sich hervorragend auskegeln lässt, wer die Zeche bezahlt.

Eine breite Auswahl an deftigen Fleischgerichten, Pizza und auch leichten Wurstsalaten, wird allen Ansprüchen gerecht und bewegt sich preislich im normalen Rahmen.

Das Bier verdient auf jeden Fall eine besondere Erwähnung, denn auch wenn es unauffällig in normalen Weizengläsern serviert wird (in bin ja ein großer Fan von Steinkrügen) hat es einen doch recht einprägsamen und sehr erfrischenden Geschmack.

In dem angenehmen, ruhigen Umfeld, bei gutem Essen sowie hervorragendem Bier, kann man gut und gerne ein paar Stunden lang versumpfen und dann angeheitert weiter ziehen.

Eine Absolute Empfehlung an alle die in der Gegend unterwegs sind.

Viel Spaß und immer volle Krüge wünscht der BierSchmidt.

Mein Besuch

Datum des Besuchs
Juni 23, 2016
Ich war dort
mit Freunden
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0