Schloßgaststätte Leutstetten

Hot

Adresse

Bundesland
Bayern
Postleitzahl
82319
Straße/Nr.
Altostraße 11

Kontakt

Telefon
08151 81 56
Telefax
08151 81 46
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber/Betreiber
Hans Sattlegger

Informationen

Kinderspielplatz
ja

Gastronomie

Biersorten
Kaltenberger

Öffnungszeiten Wirtshaus

Montags
Ruhetag
Dienstags
Ruhetag

Platzangebot

Sitzplätze gesamt
500

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

2 Bewertungen
Gesamtbewertung
 
3.1
Bier
 
4.0(2)
Essen
 
3.0(2)
Preise
 
2.5(2)
Lage
 
4.0(2)
Kinderfreundlichkeit
 
2.5(2)
Personal/Service
 
2.5(2)
Sauberkeit allgemein
 
3.0(2)
Sanitäre Einrichtungen
 
3.5(2)
Spaßfaktor
 
2.5(2)
Versteckter Biergarten mit grossartigem Wirtshaus
Gesamtbewertung
 
4.1
Bier
 
5.0
Essen
 
5.0
Preise
 
4.0
Lage
 
4.0
Kinderfreundlichkeit
 
3.0
Personal/Service
 
4.0
Sauberkeit allgemein
 
4.0
Sanitäre Einrichtungen
 
4.0
Spaßfaktor
 
4.0
Perfekter Biergarten um mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Sehr gutest Bier (Kaltenberg). Speisenangebot - sehr gut deftig bayrisch und biergartentypisch Schattige sowie sonnige Plätze verfügbar.
Positiv: Biertische - keine Gartenwirtschaftbestuhlung.

Im Wirtshaus grossartiges und feines Essen - also erst essen dann Biergarten.
Gutes Parkplatzangebot.

Mein Besuch

Datum des Besuchs
Mai 05, 2012
Ich war dort
als Paar
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 1 1
Schöne Lage, kein Service
Gesamtbewertung
 
2.0
Bier
 
3.0
Essen
 
1.0
Preise
 
1.0
Lage
 
4.0
Kinderfreundlichkeit
 
2.0
Personal/Service
 
1.0
Sauberkeit allgemein
 
2.0
Sanitäre Einrichtungen
 
3.0
Spaßfaktor
 
1.0
Als sehr fleißige Biergartengänger die sich ein gutes Urteil erlauben können, müssen wir unseren Unmut über den "Königlichen bayrischen Biergarten" der den Namen in keinster Weise verdient los werden.
1.Meine Frau bestellte an der Theke Obatzten, Wurstsalat, Sparerips und Brezn und fragte höflich nach einem Tablett um die Speisen zu befördern, die Antwort darauf " ham ma nicht, mußt du halt 3 oder 4 mal gähen, nicht mein Broblääm !!!!,
2.Unser Hund dem im Biergarten auch was zum trinken zu steht wurde auf eine mini Katzenschüssel verwiesen, die vor Dreck starrte und ein Fingerhut Wasser beinhaltete.
3. Unser Tisch wurde wie folgt abgeräumt:
Behälter mit Essensreste und dreckigem Geschirr stellte er wortlos vor unserer Nase auf den Tisch und kippte Teller mit Essensreste in diesen.
Uns ist der Appetit vergangen und wir werden unsere Erlebnisse gerne weiter erzählen, uns sieht man aber nicht mehr.

Mein Besuch

Datum des Besuchs
August 02, 2012
Ich war dort
mit Freunden
Beitrag melden Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 1