Wirtsgarten in Naumburg (Saale)

Ratskeller Naumburg

Heute geöffnet: 11:30 - 22:30
Userbewertung:
 
0.0 (0)
432   , Favorit von: 0 Usern
Sachsen-Anhalt  06618 Naumburg (Saale)
Markt 2

Kontakt

Telefon
03445-26 16 397
Telefax
03445-26 16 398
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber/Betreiber
Hardy Hantschke

Informationen

Biergartentyp
Kinderspielplatz
nein
Übernachten
nein
Barrierefrei
ja
Schafkopf/Skat erlaubt
ja
Biker willkommen!
ja

Gastronomie

Mittagsangebot
ja
Eigene Brotzeit erlaubt
nein
Hauseigene Brauerei
ja
Brauereiführung
ja

Öffnungszeiten Wirtshaus

Montags
11:30 - 22:30
Dienstags
11:30 - 22:30
Mittwochs
11:30 - 22:30
Donnerstags
11:30 - 22:30
Freitags
11:30 - 22:30
Samstags
11:30 - 22:30
Sonntags
11:30 - 22:30

Platzangebot

Sitzplätze gesamt
140
Überdachte Sitzplätze
100
Parkplätze
ja

Beschreibung

Herzlich Willkommen im Ratskeller Naumburg !

Genießen Sie neben unserem selbstgebrauten Bier auch köstliche Speisen aus der Region sowie exklusive Obstbrandspezialitäten aus der Edelbrennerei Schloss Neuenburg in Freyburg.

Ob geschäftlich oder privat – bei uns finden Sie herzliche Gastlichkeit, vorbildlichen Service, deutsche Traditionsküche und ein stilvolles, zeitgemäßes Ambiente in historischen Mauern.

Unseren Gästen stehen 140 Sitzplätze zur Verfügung, davon bis zu 30 Plätze in der Lutherstube.
Bier ist nach Wasser, Milch und Wein das älteste und verbreitetste Getränk der Welt. Schon vor 5000 Jahren kannten die meisten Kulturen das Geheimnis seiner Herstellung. Die eigentliche Bierbrauerei, wie wir sie heute kennen, bildete sich aber erst im 14. Jahrhundert in deutschen Städten heraus und gelangte in der Mitte des 16. Jahrhunderts zur vollen Blüte. Auch in Naumburg wurde seit je her Bier gebraut. Im 16. Jahrhundert war es so köstlich, dass es vielen in der Region vorgezogen wurde.

„Naumburger Bier ist der Thüringer Malvasier“ – so sagte damals ein Sprichwort.

Naumburg hatte viele Braustätten, die letzte, die Henne Brauerei von 1859 wurde nach der Wende 1990 geschlossen. Damit endete die Naumburger Bierbrautradition – bis zum 06.12.2014.

Seit 2014 wird nun in Naumburg wieder Bier gebraut, bei uns im Naumburger Ratskeller. Mit handwerklichen Können, einer ordentlichen Portion Leidenschaft und weit weg vom Einheitsgeschmack der Industriebiere. Mit 250 Hektolitern Jahresproduktion gehören wir zu den kleinen Herstellern des edlen Gerstensaftes. Entsprechend wertvoll ist jeder Tropfen dieses Naumburger Bieres. Genießen Sie es in Maßen und in dem Bewusstsein, von einer absoluten Rarität zu kosten.


Bewertungen unserer Nutzer

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

 

Unter allen Stimmen zum "Biergarten des Jahres 2018", die bis zum 31. August 2018 eingehen, verlosen wir Tische auf dem Oktoberfest, Wiesn-Gutscheine, Freibier und viele weitere Preise! Teilnahme für registrierte Mitglieder ab 18 Jahren. Die vollständigen Teilnahmebedingungen findest Du hier.